Chia Pudding Kokosmilch

DiEat Coach

Veröffentlicht: 13 Okt, 2020

Unser Chia Pudding mit Kokosmilch ist super einfach zu machen, eine wahre Nährstoffbombe und absolut erfrischend 

Dieser leckere Kokos Chia Pudding benötigt nur ein paar Zutaten, die in einem Glas oder in einer Schüssel verrührt werden können.  

Da der Chia Pudding mit Kokosmilch ist, handelt es sogar um eine vegane Speise.  

Die Vorteile von Chia Pudding mit Kokosmilch 

  • Chia Samen enthalten viele Nährstoffe, wie Magnesium, Calcium, Eisen und B-Vitamine 
  • Eine Portion hat nur ungefähr 300 kcal 
  • Es ist reichhaltig an Ballaststoffen 
  • Chia Pudding mit Kokosmilch ist super einfach zu machen 
  • Die Kokosmilch macht den Chia Pudding schön cremig 
  • Kann in der Früh fertig aus dem Kühlschrank genommen werden, dadurch sparst du dir morgens Zeit ein 

Portion

1

Dauer:

mind. 3h

Kalorien:

300 kcal

Mahlzeit:

Frühstück

Was du benötigst 

Was du benötigst:

  • 4 EL Chiasamen (30g)
  • 185 ml Kokosmilch
  • 3 TL Kokosraspeln (10g)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Kokos Chia Pudding: Schritt für Schritt 

Alles was du für dieses simple und hervorragende Rezept benötigst, sind Chiasamen, Kokosmilch, Kokosraspeln, Vanilleextrakt und eine Prise Salz.  

Mehr benötigt es nicht, für den perfekten Chia Pudding mit Kokosmilch! 

Schritt 1

Gib alle Zutaten in einen Behälter deiner Wahl 

Schritt 2

Verrühre alle Zutaten für ein paar Minuten. Lass es kurz rasten (5 Minuten) und verrühre es erneut für ein paar weitere Minuten 

Schritt 3

Gib den Kokos Chia Pudding für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank. Alternativ kannst du es über Nacht im Kühlschrank lassen und anschließend in der Früh essen. 

Optional kannst du noch Früchte, Proteinpulver, Zucker oder Süßstoff dazu geben. Sei kreativ und füge dem Kokos Chia Pudding hinzu, was auch immer du gerne magst.  

Besonders gut ist jedoch die Kombination aus Kokos Chia Pudding, KokosmlichKokosflakes und frische Beerenfrüchte! Mehr Kokos ist nicht möglich 😉 

Durch die Kokosmilch bekommt der Chia Pudding eine optimale Konsistenz, welche schön cremig ist, aber nicht zu flüssig. So muss es sein. 

Wichtige Tipps 

Das Wichtigste ist, dass du die Chiasamen in der Kokosmilch gut verrührst, da sich ansonsten Klumpen bilden und die Chiasamen nicht ausreichend gebunden werden. 

Verrühre als für ein paar Minuten die Chia Samen in der Kokosmilch, bevor du alles in den Kühlschrank stellst.  

Solltest du deinen Kokos Chia Pudding am Weg oder in der Arbeit (Schule oder Uni) essen wollen, dann verwende ein Gefäß, welches du gut transportieren möchtest.  

Grundsätzlich kannst du alle Zutaten gemeinsam in den Kühlschrank geben, doch, wenn du das Obst gerne in Raumtemperatur hast, dann schneide es frisch hinzu.  

Nährwerte

Die volle Portion hat

300 Kalorien

25 g Kohlenhydrate
7 g Eiweiß
17 g Fett

  • Kohlenhydrate 35% 35%
  • Eiweiß 10% 10%
  • Fett 55% 55%

Mehr Rezepte

Mehr Rezepte findest du auf unserem Blog.

Die suchst Tipps, Möglichkeiten und Motivation?

Trete jetzt unserer neuen Facebook-Grupp bei!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken